Politische Gemeinden werteorientiert entwickeln

Werteorientierte Dorf-, Regional- und Stadtentwicklung (WDRS)

 

Gemeinsame, aufbauende und nachhaltige Werte sind die Grundlage für eine gesunde Dorf-, Regional- und Stadtentwicklung (WDRS).

 

Nach unserer Erfahrung sind dabei die folgenden sieben Prinzipien entscheidend:

  • eine bewusste Werteorientierung
  • die Förderung der Mitbeteiligung
  • eine gründliche Ist- und Soll-Analyse
  • eine formulierte Vision
  • konsequente Vernetzungen
  • das Schliessen von Kreisläufen
  • und das Prinzip der Nähe.

 

Auf diesen Prinzipien beruht der WDRS-Ansatz des Instituts INSIST und der damit verbundene WDRS-Gemeindebarometer. Er erlaubt eine werteorientierte Einschätzung der Gemeinde und zeigt sofort mögliche Massnahmen auf.

 

Das Institut INSIST unterstützt und berät im Sinne des WDRS-Ansatzes politische Gemeinden, die sich werteorientiert weiterentwickeln wollen.

 

WDRS-Impulstagung 2015

  • Anmelden